alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Stuttgart | Karlsruhe

Ihr autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Orbitalschweißen inkl. Bedienerprüfung

Seminar Schweißen
Fixierblock des Swagelok Orbitalschweißsystems

Workshop Orbitalschweißen inkl. Bedienerprüfung nach ISO 14732

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das WIG-Orbitalschweißsystem in Theorie und Praxis und führt Sie in nur drei Tagen zur Schweißerprüfung nach DIN EN ISO 14732. Das Seminar besteht aus zwei Modulen, die Sie entsprechend Ihrer Vorkenntnisse und Bedürfnisse separat buchen können.

Modul 1 für Schweißpersonal | 2 Tage

Theorie:
  • Allgemeine Einführung
  • Historie des Schweißens
  • Materialauswahl / Oberflächen
  • Grundlagen der Schweißtechnik
  • Schweißvorbereitung
  • Erläuterung zu Spülung und Formierung
  • Einfluss des Spülgases
  • Schweißen mit Swagelok Schweißsystem
  • Nahtbeurteilung
  • Neuheiten
  • Wichtige Punkte

Praxis:
  • Erstellung eines Schweißprogramms
  • Schweißen verschiedener Rohr-Dimensionen
  • Ermitteln optimaler Schweißparameter
  • Einfluss des Spülgases
  • Optimierung der Parametereinstellungen, Verbesserung der Programme und Prozesse an der eigenen Swagelok Schweißmaschine oder unserem Vorführgerät.
  • Schweißen eines Prüfmusters mit anschließender Berstprüfung


Modul 2 für Schweißpersonal und -aufsicht | 1 Tag

Mit Modul 2 bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Bedienerprüfung nach DIN EN ISO 14732 zu erlangen.

Theorie

  • Bedeutung DIN EN ISO 14732 (Bediener/Einrichterprüfung) und DIN EN ISO 9606 (manuelles Schweißen)
  • Bedeutung WPS (Weld Procedure Specification) und WOPQ (Weld Operator Performance Qualification)
  • Sicherheitsaspekte beim Schweißen
  • Allgemeine Punkte zur Schweißnahtvorbereitung
  • Abschließende Theoretische Prüfung

Praxis:
  • Erstellen des WPS
  • Einstellen der Schweißparameter an der M200
  • Optische Schweißnahtüberprüfung und Optimierung der Schweißparameter
  • Schweißen der Prüflinge gemäß DIN EN ISO 14732


Die Module finden jeweils von 8 - 17 Uhr in unserem Schulungszentrum in Forst statt.

Beide Module sind separat buchbar. Je nach Vorkenntnissen, ist das Modul 1 allerdings Grundvoraussetzung für die Prüfung nach DIN EN ISO 14732.

Termine

Auf Wunsch führen wir individuelle Schulungen bei Ihnen vor Ort durch. Kontaktieren Sie uns unter
07251 97 22 14 oder schulung@best-ka.de.